SAISONSTART IM MAI

Unseren Saisonstart am 1. Mai, der als Familienfest für Jedermann geplant war, möchten wir durcheine Corona-konforme Möglichkeit ersetzen: Die Plätze sind für alle Interessierten offen!

Zwecks Terminvereinbarung bitten wir vorab über unsere Homepage www.tennisclub-dierdorf.deper E-Mail oder telefonisch mit dem Vorstand Kontakt aufzunehmen: wir werden einen Platz fürIhren Haushalt kostenlos reservieren und Leihschläger sowie, wenn gewünscht, eine Betreuung oderdie Ballmaschine zur Verfügung stellen.

Wir laden alle Interessierten ein, unsere wunderschöne Anlage kennenzulernen und für eineTennisstunde vorbeizukommen! Tennis kann, als Einzelsportart im Freien, „Corona-konform“ ausgeübt werden, da ein Tennisplatz mitca. 23 Meter Länge und ca. 11 Meter Breite reichlich Platz bietet. Es wird ohne Probleme „Abstand“gehalten.

Ein weiteres „Highlight“ ist gerade in der Testphase: unser Vorstandsmitglied, Thomas Schekorr, hatein Buchungsprogramm ausfindig gemacht und auf unserer Homepage für Mitglieder installiert. Sokönnen Vereinsmitglieder auch hier kontaktfrei, spontan oder langfristig geplant einen Platz buchenund eine Stunde auf der wunderschönen Tennisanlage oder dem Beachvolleyballplatz genießen.

Durch unsere demnächst installierte Beleuchtungsanlage steht ein Platz, auch in der Dämmerungausgeleuchtet, zur Verfügung. Für Neu- oder Wiedereinsteiger bieten wir mit unserer AKTION ALL U CAN PLAY ein Saisonangebotfür nur € 36,00 pro Monat von Mai bis September: Mitgliedschaft und freies Spiel zu jeder Zeit! Darinenthalten sind ca. 15 Termine á 60 min. Tenniskurs in der Gruppe (inkl. Leihschläger).

Anmeldung unter www.tennisclub-dierdorf.de. Nutzen Sie unser Angebot vor Ort auf unsererwunderschönen 6-Platz Tennisanlage!

Start der Schulkooperation im Mai

Der Tennisclub Dierdorf hat mit allen Dierdorfer Schulen eine Schulkooperation vereinbart; diese sollen im Mai starten. Jeder Schüler wird eingeladen, sich hierzu anzumelden und im TC Dierdorf e.V. Tennis spielen zu lernen.

Foto: Verein

Dierdorf. Der Verein bietet ein für alle Jugendlichen kostenloses, jedoch professionelles Training über die Tennisschule Jaja an und damit ein Kennenlernen und den Einstieg in den Sport.

Der Tennis-Breitensport ist mit dem Saisonstart immer eine willkommene Möglichkeit zur Freizeitgestaltung mit Spiel, Spaß, Fitness und normalerweise auch viel Geselligkeit. Durch die allgemeinen Corona-Auflagen sind auch dieser Verein einigen Einschränkungen unterlegen. Tennis ist jedoch eine Einzelsportart, welche im Freien ausgeübt wird und bietet schon durch die Dimensionen des Tennisplatzes (knapp 23 Meter lang und circa 11 Meter breit) naturgemäß reichlich Abstand und kann somit Corona-konform ausgeübt werden.

Das Erlernen der Sportart kann auch der Grundstein für einen spätere Ausübung im Hobbybereich oder aber auch im Wettkampfbereich sein: viele Mitglieder sind Wiedereinsteiger, die in ihrer Jugendzeit die Faszination des Tennissports kennen und lieben gelernt hatten. Tennis ist wie Fahrradfahren: wenn man es einmal gelernt hat, verlernt man es auch nicht mehr.

Der Sport ist in allen Fitness-Leveln und Altersklassen möglich, sogar bis ins hohe Seniorenalter. Und noch ein wissenschaftlich belegter Fun Fact: Tennisspieler leben länger! Dazu kann euch der Vereinstrainer bei einem Gespräch gerne etwas Näheres erläutern.

Plätze sind bespielbar

Das tolle Wetter und tatkräftige Vereins-Mitglieder machten es möglich: Die ersten zwei der sechs Plätze waren zu Ostern bespielbar.

Dierdorf. Das Laub und der alte Sand wurden abgetragen, die Plätze mit neuem Sand beworfen und mehrfach gewalzt. Es ist jedes Frühjahr wieder eine notwendige und aufwändige Arbeit (bis zu 40 Stunden pro Platz), um den Saisonstart zu ermöglichen. Die Tennisschule wird in der Woche nach Ostern (KW 15) mit dem Training beginnen und zwei weitere Plätze werden bis dahin zur Verfügung stehen.

Wow, so früh waren wir noch nie! Der Sport vor Ort auf der wunderschönen sechs Platz Tennisanlage mit Clubhaus und Sonnenterasse ist ein willkommenes Freizeitangebot.

„Wir planen, unser Sport-Angebot zu erweitern und „die Nacht zum Tag“ zu machen: eine Beleuchtungsanlage soll entstehen! Damit möchten wir die Möglichkeit schaffen, abends länger Tennis und Volleyball spielen zu können, besonders wenn es im Frühjahr und im Herbst recht früh dunkel ist. Mit der Aktion der Sparkasse, unter der Rubrik Heimatleben, sammeln wir Spenden für dieses Projekt bis zum 31.Mai 2021“, heißt es Seitens des Vereins.

Auf der Homepage www.tennisclub-dierdorf.de können Sie einen direkten Link zu der Spendenaktion finden. Hier sehen Sie auch die Angebote für Wieder- und Neueinsteiger.

Tennisclub Dierdorf e.V. eine Zeitreise der letzten 50 Jahre! Teil 3: die Jahre 1990 bis 2010:

Die sehr erfolgreichen Vereinsjahre durch die intensive Jugendarbeit, die hervorragende sportliche Ausrichtung sowie einem intakten, geförderten Vereinsleben mit 200 Mitgliedern ließen im August 1999 den Spatenstich zum eigenen Clubhaus erfolgen. Es wurde am 29.04.2000 eingeweiht, mit Terrassen- und Tribünenbereich sowie einem Grillplatz verschönert. Die 6 Tennisplätze wurden mit dem Clubhaus zu einer perfekten Anlage, die wunderschön gelegen ist und den Mitgliedern und Besuchern bis heute ideale Voraussetzungen für die Ausübung des Tennissports und der Geselligkeit bietet.  

Im Jahre 2005 wurde das Vereinsangebot um die Trendsportart Beachvolleyball erweitert. Innerhalb von 3 Wochen wurde ein Sandplatz mit Netz aufgestellt, der neben den Vereinsmitgliedern der Beachvolleyballabteilung immer wieder viele Gruppen, auch Jugendliche zum Auspowern bei „cooler Mucke“ anzieht! Auf dem Beachvolleyball Platz wird regelmäßig der Dierdorfer Beach-Cup veranstaltet sowie die eigenen Beachvolleyball-Clubmeisterschaften ausgetragen.

Auch heute wird unser Beachvolleyballplatz gerne von Gruppen außerhalb des Vereins unbürokratisch angemietet und es finden sportliche Events mit Musik und geselligem Ausklang bis in die Dunkelheit statt. Auch das gemütliche Clubhaus steht wie der Beachvolleyballplatz und die Tennisplätze zur Vermietung zur Verfügung. Auf unserer Homepage finden Sie nähere Infos dazu.

SAVE THE DATE

01. Mai 2021 FAMILIENFEST für Jedermann mit Saisoneröffnung

jeden Freitag „Come Together“, ein offener Tennistreff für Interessierte

29. August 2021 ab 11.00 Uhr Jubiläumsfest

Tenniscamp, Tennis-Kurse und Einsteigerangebote!

Jahreshauptversammlung des TENNISCLUB DIERDORF e.V.

Am 26.02.2021 fand die virtuelle Jahreshauptversammlung des TC Dierdorf, Tennis und Volleyball statt.

Bereits 2 Tage zuvor konnte der Link getestet werden, um evtl. auftretende Probleme zu lösen.

Es gab Einiges zu besprechen: Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden und Schatzmeister Fritz Kettemer wurde das Vereinsjahr 2020 erläutert und die Entlastung des Vorstandes beantragt und einstimmig abgestimmt. Die Berichte des Sportwartes unddes Jugendwartes folgten. Wichtige Punkte waren die Abstimmung zur Neufassung der Vereinssatzung und der Beitragsordnung.

Die folgende Neuwahl des Vorstandes ergab sich wie folgt :1. Vorsitzender : Daniel Wirfs, 2. Vorsitzender : Thomas Schekorr, Kassenwart : Liane Oettgen, Beisitzer : Grit Jacob-Eisenkolb. Der Sportwart mit Thomas Hartwich und Alex Lengle als Jugendwart blieben unverändert. Für seine 7-jährige Arbeit im geschäftsführenden Vorstand wurde dem scheidenden 1. Vorsitzenden für sein Engagement gewürdigt und es gab ein großes „Danke Fritz“ der Mitglieder. Die anstehenden, vielfältigen Termine von Turnieren, Jugendarbeit, Tennisschule und Feriencamp sowie der 50 Jahrfeier wurden angesprochen. Ein Beauftragter für die Umsetzung der Hygienevorschriften für die Durchführung des Tennissports wird auf der nächsten Vorstandssitzung benannt.

Aktuell wurden die anlaufenden Platzarbeiten besprochen um den Saisonstart Ende April auf unserer wunderschönen Anlage umzusetzen. Auch das Beachvolleyballfeld wurde bereits hergerichtet um dies bei schönem Wetter zu nutzen.

Der Tennisclub Dierdorf informiert über die Saisonangebote 2021: für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene für alle Altersklassen und Fitnesslevel für alle, die sich gerne zum Sport treffen, über die Vereinsgruppen findet sich immer schnell ein Partner oder mehrere zum Doppel für alle, die gerne auch die Geselligkeitnach dem Spiel auf der wunder- schönen Sonnenterasse unserer Tennisanlage genießen möchten

ALL U CAN PLAYunser Einstiegs Angebot für € 36,00 pro Monat für 5 Monate von Mai bis September, Mitgliedschaft und freies Spielen zu jeder Zeit! Inkl. Tenniskurs in der Gruppe, ca.15 Termine á 60 min. (inkl. Leihschläger und Platzgebühr).

Details und Anmeldung unter www.tennisclub-dierdorf.de

TENNIS-KURSE für Neueinsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschritteneindividuelle Gruppeneinteilung und GruppenstärkeDetails und Anmeldung unter www.tennisschule-jaja.de

SOMMER TENNIS & FUN CAMP FÜR KIDS vom 19.07.bis 23.07.2021 von 9.00 bis 15.00 hinkl. Mittagessen vom Caterer, für € 179,00Details und Anmeldung unter www.tennisschule-jaja.de

COME TOGETHER: Treffen aller Tennisinteressierten jeden Freitag ab 18.00 Uhr. Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln werden im Verein eingehalten (so konnten wir auch 2020 einen durchgehendenSpielbetrieb unter diesen Voraussetzungen gewähren).

Tennisclub Dierdorf e.V. eine Zeitreise durch die vergangenen 50 Jahre! Teil 2: die Jahre 1980 bis 1990

Der deutsche Tennisboom, ausgelöst durch die großartigen Erfolge von Steffi Graf und Boris Becker,lässt auch beim TC Dierdorf die Mitgliederzahlen in die Höhe schnellen. Aufgrund dessen musste1981 sogar eine Aufnahmesperre beschlossen werden. Für die fast 300 Mitglieder war einfachnicht mehr genug Platz da.

Folgerichtig wurde eine Erweiterung beschlossen: Platz 5 und 6 wurden geplant und gebaut.

Im Frühjahr 1984 konnten die rund 100 Jugendlichen im Verein, dank derneuen Plätze, ohne Zeitbegrenzung spielen! In den folgenden Jahren stabilisierten sich die Mitgliederzahlen, da auch die umliegenden Ortschaften ihre eigenen Vereine gründeten.

Auf der Anlage des TC Dierdorf herrschte reger Spielbetrieb, sowohl im reinen Hobbybereich als auch im stärker wettkampforientierten Mannschaftsport. In verschiedenen Altersklassen wurden Mannschaften in dem vom Tennisverband Rheinland geführten Liga-System, mit Auf- u. Abstieg, angemeldet und es konnten teils große Erfolge gefeiert werden. Diese Verbandsspiele wurden nach Persönlichkeiten des Tennissports benannt; Poensgen-Spiele bei den Damen und Meden-Spiele bei den Herren. Dennoch waren zu dieser Zeit die vereinsinternen Clubmeisterschaften –teilweise mit 100 Teilnehmern- der sportliche Höhepunkt des Jahres.

Das gesellige Vereinsleben kam jedoch auch nie zu kurz. Neben der Saisoneröffnung mit dem obligatorischen Schleifchen-Turnier, wurden Weihnachtsfeiern, Winterwanderungen sowie ein 14-tätiger Clubabend zu Eckpfeilern der Geselligkeit im TC Dierdorf. In unserer Satzung, §1a heißt es: „….der Zweck des Vereins ist die Ausübung und Pflege desTennissports nach den Grundsätzen des Amateursports unter besonderer Betonung der Ausbildung von Jugendlichen.“ So arbeitete man auch schon damals mit einer Tennisschule zusammen und investierte in die Jugendarbeit.

Auch heute haben wir eine erfolgreiche Kooperation mit der Tennisschule Ja-Ja: 2020 konnten wir 8 Kurse sowie Einzeltraining anbieten. Von Kinder- und Jugendkursen, über Anfänger- und Auffrischungskursen für Erwachsene bis hin zu Fortgeschrittenen-Kursen und Einzeltraining wird jedem Tennisbegeisterten eine professionelle Betreuung ermöglicht. Das soll auch in diesem Jahr intensiviert und weitergeführt werden!

Die Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre findet am Sonntag den 29. August 2021 ab 11.00 Uhr statt. Am 01.05.2021 ist mit dem FAMILIENFEST die Saisoneröffnung: alle Interessierten sind eingeladen. Die Tennisschule ist als Ansprechpartner vor Ort: in der Saison werden Anfänger-und Fortgeschrittenen Kurse für alle Altersklassen angeboten.Jeden Freitag laden wir Interessierte zum „Come Together“ ein.

Tennisclub Dierdorf e.V. eine Zeitreise der letzten 50 Jahre! Teil 1: die ersten Jahre

Am 15.01.1971 wurde der Tennisclub Dierdorf gegründet.

Ein Auszug aus dem Schreiben von dem damaligen Interessentenkreis TENNIS
„Vielleicht ging es Ihnen bis heute so wie uns, Sie wollten schon immer und konnten nicht…. T E N N I S S P I E L E N
weil der Weg zum nächsten Tennisplatz zu weit war
weil Sie keinen Kontakt mit Gleichgesinnten fanden
weil Sie endlich wieder Sport treiben wollten
weil Sie nicht nur für Fußball zu begeistern sind
weil Tennis ein Sport ist, der jedem Alter Freude macht
weil Sie finden, daß man der Jugend mehr Sportarten anbieten sollte“

Daraus ging die konstituierende Versammlung mit 8 Gründungsmitgliedern hervor. Dank 14bürgenden Mitgliedern wurde ein Kredit bewilligt. Das Freizeitzentrum am Schloßpark wurde von der Stadt Dierdorf unterstützt: Der Grundstein war gelegt!
Noch im gleichen Jahr wurden am 31.07.1971 Platz 1 und 2 feierlich eröffnet. Einige waren schon imTennissport aktiv und suchten nach einer ortsnahen Anlage zum Spielen. Besonders die Möglichkeitdiese sportliche Bewegung in allen Fitnessleveln und Altersklassen auszuüben ließ vieleGesundheitsbewusste mitziehen!
Wettkämpfe sorgten für einen Ansporn und die Geselligkeit desMannschaftsports und des Vereinslebens waren natürlich ebenso attraktiv. Die Anzahl der Mitgliederwuchs stetig, da es doch der erste Tennisverein in der Region war.
So folgten in den nächsten JahrenPlatz 3 und 4, eine damalige Ballwand sowie die Anmietung sanitärer Räume und eines Clubraumesim Erdgeschoss des Hallenbades. So wurde 1978 mit folgendem Artikel geworben: „TennisclubDierdorf nimmt zur Zeit noch neue Mitglieder auf – Anlage mit vier Plätzen nicht überlastet“.
Die Gründung erfolgte mehr als 10 Jahre vor dem Tennisboom durch Boris Becker und Steffi Graf, die die Phase „Deutschland ist Tennisland“ einläuteten. Wir werden über die weiteren Vereinsjahreberichten!

SAVE THE DATE: Die Jubiläumsveranstaltung 50 Jahre findet am Sonntag den 29. August 2021 ab 11.00 Uhr statt. Am 01.05.2021 ist mit dem FAMILIENFEST die Saisoneröffnung: alle Interessierten sind eingeladen. Die Tennisschule ist als Ansprechpartner vor Ort: in der Saison werden Anfänger- und Fortgeschrittenen Kurse für alle Altersklassen angeboten. Jeden Freitag laden wir Interessierte zum „Come Together“ ein.

Virtuelle Vorstandssitzung des TC Dierdorf

Aufgrund der aktuellen Situation fand die Vorstandssitzung des TC Dierdorf virtuell statt. Die Saison 2020 konnte mit vielen neuen Events und Ideen sehr erfolgreich gestaltet werden. Besonders die Kinder- und Familienangebote wurden sehr gut angenommen.

Dierdorf. Der Spielbetrieb konnte, unter den Hygiene Auflagen, komplett aufrechterhalten werden und sogar bis Ende November wurde auf den letzten zwei Plätzen, die extra noch aufgebaut geblieben sind, gespielt.

Es gibt einiges zu planen für 2021: der Verein feiert sein 50-jähriges Jubiläum, die Turnier Saison sowie die Weiterführung der Zusammenarbeit mit der Tennisschule. Durch die Kooperation konnte der Verein acht Kurse sowie Einzeltraining anbieten. Von Kinder- und Jugendkursen über Anfänger- und Auffrischungskursen für Erwachsene bis zu Fortgeschrittenen-Kursen wurde für jeden Tennisbegeisterten eine professionelle Betreuung ermöglicht. Das soll auch im nächsten Jahr intensiviert und weitergeführt werden.

Diese und andere Punkte sind für die Jahreshauptversammlung, die Anfang nächsten Jahres standfinden soll.

Beste Gesellschaft und starkes Tennis beim Tagesturnier in Dierdorf

Am 29. August wurde unser mittlerweile 6. Lotto Team Cup auf der Anlage des Tennisclub Dierdorf ausgetragen. Und auch dieses Jahr wurde dieser sowohl von Teilnehmern, als auch von Zuschauern zahlreich besucht.

An diesem Tag konnten sich, dank der Besonderheit des Lotto Team Cups, Anfänger sowie erfahrene Hobbyspieler untereinander messen ihr bestes Tennis darbieten.

Dieses Jahr war den Verein des TC Nickenich mit 5 Teilnehmern (knapp 1/3 der Gesamteilnehmer) am stärksten vertreten. Aber auch andere bekannte Gesichter durfte man erneut begrüßen.

Ab dem frühen Morgen vom 08:30 Uhr bis zum frühen Abend von ca. 18:00 Uhr wurde ehrgeizig gegen neue Gegner und alte bekannte gespielt.

Am Ende des Tages waren aber alle Teilnehmer Sieger, da ein wunderbarer Tag mit Tennis und toller Gesellschaft verbracht werden konnte.

Patrick Ley, vom TC Nickernich, gewann neben einem Sieg noch zusätzlich die Auslosung und durfte das „Lotto-Handtuch“ mit nach hause nehmen.

Der Dierdorfer Lotto Team Cup wird seid mittlerweile 6 Jahren regelmäßig ausgetragen. Teilnehmer und Zuschauer sind auch nächstes Jahr sehr gerne gesehen.

TC Dierdorf fördert Kinder

Die Jüngsten Mitglieder des Tennisclub Dierdorf stehen begeistert mit dem Jugendwart Alexander Lengle nach dem Training zusammen.

Die Kinder hatten zum ersten Mal nach einigen Trainingsstunden das Vergnügen mit der Ballmaschine des Vereins zu trainieren und so zu testen, wie viel Fortschritt sie mit dem Training der Tennisschule Jaja gemacht haben.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!
Die Kinder schafften es regelmäßig den Ball über das Netz zurück zu schlagen und es kam auch schon mal vor, dass die Hütchen, welche die Zielvorgabe waren, auch getroffen wurden.
Nach Aussage der Kinder besteht auf jeden Fall Wiederholungsbedarf.
Selbst die Eltern freuen sich auf den nächsten Test, da die Kinder dann zeigen können, was sie so gelernt haben.
Melden Sie auch Ihr Kind an! www.tennisschule-jaja.de

Ein kommendes Event des TC ist das Heimspiel der Herren des TC Dierdorf am Sonntag den 05.07.2020. Da spielen der TC Dierdorf gegen den TC Sessenhausen 1 um 09:00 Uhr am Tennisplatz in Dierdorf hinter dem Aquafit.
Interessierte und Zuschauer sind gerne gesehen.

Alle Infos: www.tennisclub-dierdorf.de

1 2 3